Loading please wait

Prepaid Kreditkarten

Kreditkarten Jahresgebühr Effektiver Jahreszins Extra Pluspunkte Mehr Info

Prepaid-Kreditkarten oder Kreditkarten auf Guthabenbasis werden immer beliebter, da sie ohne Schufa-Prüfung ausgegeben werden. Das ist deshalb möglich, da mit der Kreditkarte kein Kreditrahmen gewährt wird, denn die Kreditkarte kann nur eingesetzt werden, wenn sie zuvor mit einem Guthaben aufgeladen wurde. Eine Kontoüberziehung ist also nicht zugelassen. Aus diesem Grund eignen sich Prepaid Kreditkarten besonders gut für Studenten, Jugendliche oder Menschen mit negativer Bonität.

Unterschiede gibt es vor allem in der Jahresgebühr - da die Kreditkarte keinen Kreditrahmen gewährt und damit vom Kreditkarten Anbieter auch keine Sollzinsen erhoben werden, muss der Anbieter anderweitig verdienen - und das zumeist mit dem Jahresbeitrag. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist das Aufladelimit - manche Kreditkarten, wie die LBB Visa Prepaid, sind nicht mit einem Limit versehen, bei anderen können z.B. höchstens 500 Euro aufgeladen werden.

Top-Kreditkarten

Alle Kreditkarten ansehen