British Airways Barclaycard Classic

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
5

Winnings paid out:

    Players from United States accepted

    British Airways Barclaycard Classic Review


    Unsere Meinung zu der British Airways Barclaycard Classic:

    Wer sich für diese Kreditkarte entscheidet, bekommt diese im ersten Jahr ohne Jahresbeitrag. Danach kostet die Visakarte nur günstige 49 Euro pro Jahr und wird an mehr als 30 Millionen Akzeptanzstellen weltweit akzeptiert. Wer seine Karte verliert, bekommt für 15 Euro eine neue zugeschickt, für 5 Euro gibt es eine neue PIN. Der Auslandseinsatz innerhalb der EU ist kostenfrei (sonst 1.99 des Kartenumsatzes). Ein Reiseversicherungspaket, die Executive Club-Mitgliedschaft bei British Airways und 9000 Bonuspunkte sind bei dieser Kreditkarte inklusive. Mit jedem Karteneinsatz werden Bonuspunkte gesammelt, die sich gegen Prämien und Freiflüge eintauschen lassen. Wer seinen Dispo nicht sofort begleichen mag, kann die Teilrückzahlung (0 % Zinsen bis zu 2 Monate) nutzen.


    Leider kosten der Karten - und Dokumentenschutz (ab 32 Euro pro Jahr), die Bargeldabhebungsgebühr beträgt 4 %, min. 5.95 Euro. Doch diese zwei Nachteile lassen sich leicht umgehen, so dass sie nicht wirklich ins Gewicht fallen. Die British Airways Barclaycard Classic ist ein faires Angebot, mit transparenten Kosten und deswegen empfehlenswert. Besonders für Vielflieger ist diese Kreditkarte interessant.

       
    Hintergrund:

    Die British Airways Barclaycard Classic wird von Barclays Bank PLC herausgegeben. Diese kann auf eine 300-jährige Geschichte zurückblicken. Mit über 48 Millionen Kunden in über 50 Ländern ist Barclays eines der führenden Bankhäuser weltweit. Barclays war 1966 die erste europäische Bank, die mit der "Barclaycard" eine Kreditkarte herausgab. Im selben Jahr akzeptierten 30.000 Kaufleute und Einzelhändler die Barclaycard und die monatliche Rückzahlung wurde für unsere Kunden eingerichtet. Heute ist Barclaycard als Teil der Barclays Bank PLC in Großbritannien Marktführer und einer der führenden Herausgeber von Kreditkarten weltweit. Seit dem Markteintritt 1991 in Deutschland schreibt Barclaycard Internationale eine anhaltende Erfolgsgeschichte. Mit über 1,4 Millionen herausgegebenen Kreditkarten ist das Unternehmen heute die Nummer drei im deutschen Markt. Mit der Barclaycard Green präsentierte Barclaycard 2008 Deutschlands erste "grüne", d.h. umweltfreundliche Kreditkarte.

    Kreditkartengesellschaft:

    Visa ist das weltgrößte Kreditkartenunternehmen und ist Hauptkonkurrent von Mastercard und American Express. Auf seinem Heimatmarkt ist das Unternehmen zunehmend der Konkurrenz von Mastercard ausgesetzt. Einige US-Banken wanderten zuletzt von Visa zu Mastercard ab. Visa verdient sein Geld mit allen Transaktionen, die über die verschiedenen Karten des Unternehmens abgewickelt werden.


    British Airways Barclaycard Classic
    • Herausgeber: Barclaycard
    • Kreditkartengesellschaft: Visa
    • Jahresbeitrag: 0 Euro im ersten Jahr, danach 49 Euro
    • Partnerkarte: 20 Euro
    • Girokonto: nein
    • Ersatzkarte: 15 Euro
    • Ersatz-PIN: 5 Euro
    • Bargeldabhebungsgebühr: 4 %, min. 5.95 Euro
    • Auslandseinsatz: entfällt für Transaktionen innerhalb der EU, sonst 1.99 des Kartenumsatzes
    • Überweisungsservice: unter 500 Euro - 7.50 Euro pro Überweisung; 500 bis 1.500 Euro - 1.5. % der Überweisungssumme; 1.500 bis 5000 Ruro - 1 % der Überweisungssumme
    • Guthabenzinsen: 0.5 % pro Jahr
    • Sollzinsen (veränderlich):  15.91%
    • Effektiver Jahreszins: 17.12%
    • Karten - und Dokumentenschutz: ab 32 Euro pro Jahr
    • Kontosicherheit: 0.89 % des monatlichen Gesamtsaldos
    • Reiseversicherungspaket: inklusive

    Extras
    • Bonusprogramm

    Versicherungen
    • Reiseversicherungspaket: inklusive
    • Karten - und Dokumentenschutz: ab 32 Euro pro Jahr
    • Geldautomaten-Raub-Versicherung

    Konditionen
    • 18 Jahre alt
    • Bankkonto in Deutschland
    • Post-Ident
    • Bonitätsprüfung

     Accepted Countries

    You have unread messages

    You have unread messages